Als Mitglied hast Du viele neue Möglichkeiten im Forum: alle Links und Themen lesen, an Wettbewerben teilnehmen, unsere Galerie benutzen und vieles mehr, melde dich einfach an!

Grundschüler retten Hunde

Beitrag#1von Hexe » Mi 24. Mai 2017, 15:11

Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Grundschüler retten Hunde

Beitrag#2von Hundeli » Do 25. Mai 2017, 08:07

:sd14:

GROSSARTIG :2_girlie2_1:

Ich glaub sogar, sie haben ganz viel gelernt für sich, für Andere und vielleicht für ein bissel bessere Welt!

Eine ganz schöne und grandiose Tat!!!!

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts


Re: Grundschüler retten Hunde

Beitrag#3von Hexe » Do 25. Mai 2017, 16:39

Genau!
und da kommt bei mir wieder etwas Hoffnung auf, für die nächste Generation und ihrem Sozialverhalten :girllachen:
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Grundschüler retten Hunde

Beitrag#4von Hundeli » Fr 26. Mai 2017, 06:32

:sd14:

oh ja!
Vergiss nicht........durch die vielen negativen Meldungen gehen genau solche junge Menschen unter! Schade, denn ihre 'Taten' sollten höher gewichtet werden...........Aber eben, Journalisten lieben den schlechten Teil halt mehr und erhalten durch Negativmeldungen auch mehr Leser.........

Guck nur schon bei Hundis! Von lieben, braven Tieren hörste nix............aber jene die sich nicht nach Menschenwunsch verhalten, werden mit riesen Buchstaben überall genannt!

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts


Re: Grundschüler retten Hunde

Beitrag#5von Hexe » So 28. Mai 2017, 06:53

....aber jene die sich nicht nach Menschenwunsch verhalten, werden mit riesen Buchstaben überall genannt!

Stimmt.
Wobei das noch nicht mal etwas mit "gehorsam" zu tun haben muss
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Grundschüler retten Hunde

Beitrag#6von Hundeli » So 28. Mai 2017, 07:47

:sd14:

ja, völlig richtig!
Es wär halt mal ne Idee, auch positive Ereignisse gleich gross raus zu bringen...........oder bei Nachrichten immer als letzte Info etwas Schönes, Positives vielleicht sogar Lustiges.......

Ich find immer noch, diese SchülerInnen haben eine superschöne Tat vollbracht!

Liebe Grüsse
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts




Forum Statistiken

Optionen

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
size:0;cursor:pointer;outline:0;}