Als Mitglied hast Du viele neue Möglichkeiten im Forum: alle Links und Themen lesen, an Wettbewerben teilnehmen, unsere Galerie benutzen und vieles mehr, melde dich einfach an!

Hund in eiskaltem Auto zurückgelassen!

Beitrag#1von Hexe » Mo 23. Jan 2017, 21:07

Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Hund in eiskaltem Auto zurückgelassen!

Beitrag#2von Hundeli » Di 24. Jan 2017, 07:50

:sd14:

sorry, aber leider frag ich mich immer öfter, wo sind die Hirnzellen wohl hin gegangen.............

Kapieren kann ich sowas eh nicht! Aber ein bissel Müh macht mir auch, dass der bellende Hundi so lange bellen musste...............Hör ich einen Hundi bellen, guck ich doch raus, wenn das länger anhält!

Heutige Gesellschaft :schild3_schmoll:

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts


Re: Hund in eiskaltem Auto zurückgelassen!

Beitrag#3von Hexe » Di 24. Jan 2017, 20:48

sorry, aber leider frag ich mich immer öfter, wo sind die Hirnzellen wohl hin gegangen.............

Na, sie kam ja und stand scheinbar unter Drogen.Vll. war sie auf einer Party und hat die Zeit (wegen den Drogen) vergessen?
Man muss sich das auch mal überlegen, sie war kaum ansprechbar und wollte noch Auto fahren?

....Hör ich einen Hundi bellen, guck ich doch raus, wenn das länger anhält!

Die Scheiben waren ja getönt, da siehst nicht viel.
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Hund in eiskaltem Auto zurückgelassen!

Beitrag#4von Hundeli » Mi 25. Jan 2017, 08:58

:sd14:

hast Recht! Da hät noch mehr passieren können!

Na und? Getönte Scheiben halten (mein ich) den Ton ja nicht zurück...............und, Dauergebell ist ja sonst üblicherweise ein Riesenfaktor an Störung, oder?
Da wär ich nachgucken gegangen............hätte das Auto wohl gefunden und dann halt auch die Polizei gerufen..........

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts




Forum Statistiken

Optionen

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
size:0;cursor:pointer;outline:0;}