Als Mitglied hast Du viele neue Möglichkeiten im Forum: alle Links und Themen lesen, an Wettbewerben teilnehmen, unsere Galerie benutzen und vieles mehr, melde dich einfach an!

Kontroverse Maßnahmen in Kanada: Montreal führt Pit-Bull-Verbot ein

Beitrag#1von Hexe » Mi 28. Sep 2016, 14:42

Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Kontroverse Maßnahmen in Kanada: Montreal führt Pit-Bull-Verbot ein

Beitrag#2von Hundeli » Do 29. Sep 2016, 07:07

:sd14:


tja........... :vogel:

Wann werden gewisse Zweibeiner 'verboten'?

Man darf ja hoffen, dass im Bereich 'Hund' mal wieder eine gewisse Normalität einkehrt.......aber eben, die Zeitungsfritzen LIEBEN das Thema!

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts


Re: Kontroverse Maßnahmen in Kanada: Montreal führt Pit-Bull-Verbot ein

Beitrag#3von Hexe » So 2. Okt 2016, 07:32

Man darf ja hoffen, dass im Bereich 'Hund' mal wieder eine gewisse Normalität einkehrt.......

Das glaube ich eigentlich nicht mehr, die Gesetze werden immer heftiger werden und die Stimmen, dass Hunde separiert (von anderen weg) werden, immr lauter.
Und richtig: Ein Großteil davon haben wir der Presse und dem Aufbauschen zu verdanken

Das Unwort von vor 2 Jahren (oder ist es schon länger her?) hieß doch "Lügenpresse"....
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Kontroverse Maßnahmen in Kanada: Montreal führt Pit-Bull-Verbot ein

Beitrag#4von Hundeli » So 2. Okt 2016, 09:23

:sd14:

hm.........korrekt! Eben, wie bei anderen Sachen..........alles hat immer 2 Seiten und all die Artikel in den Medien MÜSSEN mehr als kritisch betrachtet werden!
Die Hetzthemen, egal Welche, dienen halt um über echt Wichtiges hinweg gehen zu können...........Heutige Menschen lassen sich so schnell übertölplen und verpassen so auch wirklich wichtige Sachen!

Bei all dem Gezetter.............zu verdanken hat man das Jenen, die eben Mist gebaut haben! Menschen die Tiere schamlos benutzten um ihr schäbiges Ego zu polieren! Schlimm daran ist, sie tun es immer noch, einfach im schwarzen Untergrund.................... Würd man da mal so hart durchgreifen, wie bei anderen Taten, wären solche Greueltaten bald nimmer........

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts


Re: Kontroverse Maßnahmen in Kanada: Montreal führt Pit-Bull-Verbot ein

Beitrag#5von Hexe » Di 4. Okt 2016, 04:26

Bei all dem Gezetter.............zu verdanken hat man das Jenen, die eben Mist gebaut haben! Menschen die Tiere schamlos benutzten um ihr schäbiges Ego zu polieren! Schlimm daran ist, sie tun es immer noch, einfach im schwarzen Untergrund.................... Würd man da mal so hart durchgreifen, wie bei anderen Taten, wären solche Greueltaten bald nimmer........


hmmm.... früher waren es andere Rassen, mit denen man sein Image aufpolieren wollte, z.B Schäferhund oder der Dobermann...Aber die erschienen dann auf keiner Liste... :girlgruebeln:
Die Menschen aus dem "schwarzen Untergrund" rutschen, auch heute noch, durch die Maschen der Gesetze. Sie fallen erst auf, wenn der Hund "Schaden" angerichtet hat. Auch da helfen keinerlei Listen oder Verordnungen - also sind diese überflüssig wie ein Kropf
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Kontroverse Maßnahmen in Kanada: Montreal führt Pit-Bull-Verbot ein

Beitrag#6von Hundeli » Mi 5. Okt 2016, 06:56

:sd14:

ja schon.............nur SIE verursachen ja grad diese dummen Gesetze!
Guck rum........jedes Gesetz entstammt einem falschen Verhalten.............sei das Geschwindigkeitsbegrenzung, Abfall und und und.............hätte es da nie Fehlverhalten gegeben, wären die Dinger wohl auch nicht geboren worden!

Drum, all die Hetzerei haben wir leider den HalterInnen zu verdanken, die sich nicht korrekt mit ihren Tieren aufführen.........da ist doch egal, was für ein Hundi es ist! Selbst Kleinhundis können mächtig nerven und zu grossem Ärger führen..............

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts




Forum Statistiken

Optionen

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
size:0;cursor:pointer;outline:0;}