Als Mitglied hast Du viele neue Möglichkeiten im Forum: alle Links und Themen lesen, an Wettbewerben teilnehmen, unsere Galerie benutzen und vieles mehr, melde dich einfach an!

Verwirrter wirft Hund aus Fenster

Beitrag#1von Hexe » Mi 8. Feb 2017, 00:30

Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Verwirrter wirft Hund aus Fenster

Beitrag#2von Hundeli » Mi 8. Feb 2017, 07:42

:sd14:

eben............in welcher Welt leben wir? :tr18:

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts


Re: Verwirrter wirft Hund aus Fenster

Beitrag#3von Hexe » Do 9. Feb 2017, 06:37

Ich wundere mich auch darüber, dass vorher dem "Verwirrten" niemand zur Seite stand, eben immer nur über ihn geredet wird, aber nicht geholfen
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Verwirrter wirft Hund aus Fenster

Beitrag#4von Hundeli » Do 9. Feb 2017, 07:37

:sd14:

jaaaaa!
Nur vergiss nicht, sich einsetzen für Andere, helfen oder sowas ist nimmer modern!
Hintenrum motzen ist doch viel einfacher, oder?

WENN er überhaupt verwirrt war! All die Experten im Umfeld schwatzen manchmal auch viel Mist über Andere!

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts


Re: Verwirrter wirft Hund aus Fenster

Beitrag#5von Hexe » Mi 15. Mär 2017, 19:47

Ein anderer Fall aus Berlin

Täter kommt mit Geldstrafe davon
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21417
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BW
Danke gegeben: 157
Danke bekommen: 93x in 77 Posts


Re: Verwirrter wirft Hund aus Fenster

Beitrag#6von Hundeli » Do 16. Mär 2017, 07:39

:sd14:

und wer zahlt nu?
DER sicherlich nicht, denn leben muss er ja trotzdem....................

Solche Menschen sind einfach gefährlich!!!! Aber eben, da gibts keinen Wesenstest und wenn sowas käm, wären sicher alle Kopfstreichler wieder zu forderst!!!!

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 5681
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 100x in 88 Posts




Forum Statistiken

Optionen

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
size:0;cursor:pointer;outline:0;}