Als Mitglied hast Du viele neue Möglichkeiten im Forum: alle Links und Themen lesen, an Wettbewerben teilnehmen, unsere Galerie benutzen und vieles mehr, melde dich einfach an!

eben............die neue Welt........

Beitrag#1von Hundeli » So 24. Jul 2016, 07:47

:sd14:

vielleicht auch für Euch spassig zum Lesen...............manchmal ganz lustig beschrieben, leider jedoch ziemlich wahr, oder?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 6258
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz


Re: eben............die neue Welt........

Beitrag#2von Hexe » So 24. Jul 2016, 09:15

Ich gebe zu, bei manchen Absätzen musste ich grinsen und insgesamt finde ich den Artiekl schon spaßig.
Hier ist es wohl nur eine Beobachtung über ein paar Jahre...

In vielen Foren wird ja jetzt über das neue Pogemon-Spiel geschrieben, unglaublich, was sich die user Zeit für dieses eine Spiel nehmen.
Ich sehe das insgesamt schon fast als eine "Flucht aus der realen Welt" an.

Was machen sie denn alle, wenn es keine Handys mehr gibt (bzw. wenn sie keines mehr haben)? Wie füllt man dann seine Zeit?
Ich glaube schon, dass man zuerest in ein großes Loch fällt und mit sich selbst nichts anzufangen weiß.
Da muss man ja wieder lernen, richtig zu kommunizieren und zu unterscheiden, was wichtig ist

Und das gibt mir schwer zu denken :girlgruebeln:
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21934
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa


Re: eben............die neue Welt........

Beitrag#3von Hundeli » Mo 25. Jul 2016, 06:16

:sd14:

griiiiiiiiiiiiins, genau das haben wir gestern Abend auch beplaudert! Wir Oldies sind/waren uns gewohnt, dass man ein Brief schreibt, in eine TelKabine musste usw. Man meldete höchstens schnell, dass man gut angekommen ist oder sonst was (sehr) Wichtiges!
Auch über das gläsern werden wurde gesprochen, herrlich welche vermeintlichen Sicherheiten dagegen erwähnt wurden.........Dabei weiss man ja, kaum hast ein PC, Handy oder Navi wissen 'die' alles über Einem.

Heute wird jedes Müh sofort um die halbe Welt gepostet, fast jede Stunde informiert, was man grad tut oder erlebt.............ich bin mir das auch nicht gewohnt und muss mich manchmal wirklich bewusst an die neue Methode erinnern............naja, keine Nachricht = gute Nachricht gilt eben auch nimmer!

Hast Recht, ich lachte letzte Woche herzlich........so ein langes, starkes und männliches Ding schwärmte von diesem 'Spiel'..........wir hatten als Kinder einen Teddy! :volldolllach:

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 6258
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz


Re: eben............die neue Welt........

Beitrag#4von Hexe » Di 26. Jul 2016, 17:15

Wir Oldies sind/waren uns gewohnt, dass man ein Brief schreibt, in eine TelKabine musste usw. Man meldete höchstens schnell, dass man gut angekommen ist oder sonst was (sehr) Wichtiges!

Genau so kenne ich es auch!
Und so ein Brief oder eine Karte, war doch viel persönlicher als heute eine SMS oder eine mail...bei Brief/Karte hat man sich noch richtig gefreut und auch eine zeitlang aufgehoben - ich zumindest. Aber ich gebe zu, ich schreibe sie auch nicht mehr... :red3:

.....Dabei weiss man ja, kaum hast ein PC, Handy oder Navi wissen 'die' alles über Einem.

Und manche jungen Leute sind noch so doof und holen sich eine App aus dem Angebot im Netz, wo sie gaanz genau dokumentieren können, wann sie mit dem Hund laufen und welche Strecken sie gehen und das regelmäßig. Sie teilen dann auch mit, wann der Hund wohin macht.
Gedacht soll es dafür sein, dass man sich mit anderen, die die gleiche Strecke gehen, verabreden kann und das kann jeder lesen, der so diese App hat
Toll, wenn man genau weiß, wann sie nicht zuhause sind .... lol

Heute wird jedes Müh sofort um die halbe Welt gepostet, fast jede Stunde informiert, was man grad tut oder erlebt..............naja, keine Nachricht = gute Nachricht gilt eben auch nimmer!

Wobei das ja wirklich am kürzesten ist... gilt bei mir heute noch..."Katastrophen" und schlechte Nachrichten ereilen einem gleich, ob man will oder nicht

Ich persönlich will auch nicht jedem meine "Schandtaten" berichten.... :griiins:
Was geht es das Netz an was ich gerade tue??
Ich mach da immer noch Unterschiede zwischen Bekannten und Freunden. Freunde sind viel vertrauter....
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21934
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa


Re: eben............die neue Welt........

Beitrag#5von Hundeli » Mi 27. Jul 2016, 06:07

:sd14:

ja, ich merk ich werde alt..............früher-Sätze! :volldolllach:
Aber wahr ist sicher, dass man sich über Karten oder Briefe unheimlich freute, manchmal auch sehnsüchtig darauf wartete......i-wie war die Wartezeit schon eine schöne Zeit......... :griiins:

ok, wenn jeder über jede Minute Bescheid weiss, kann dies die 'Arbeit' ungebetener Besucher massiv erleichtern........... :volldolllach:

hm, wir diskutierten das auch schon öfter........ich glaub nicht, dass es immer ok ist, wenn man innert kürzester Zeit über alles mögliche informiert ist..........sowieso, weil der 'Feind' dann ja die Infos auch hat. Manchmal viel zu genau, so dass 'er' natürlich auch weiss, was Polizei, Militär und und und als nächste Massnahme zu tun gedenkt.............
Aber eben, man muss heute einfach alles über alles wissen und ausplaudern, sowieso die Journalisten!

Ja, man muss extrem auswählen, wem man was mitteilt..........zu schnell ist zu viel i-wo im Netz und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden! Heute wird das ja auch extra gemacht, damit man einer Person grossen Schaden zuführen kann.........komisch, dass jeweils die Richtigstellungen gewisser Aussagen dann gaaaaaanz leise sind, oder?

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 6258
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz


Re: eben............die neue Welt........

Beitrag#6von Hexe » Do 28. Jul 2016, 09:20

Aber eben, man muss heute einfach alles über alles wissen und ausplaudern, sowieso die Journalisten!

Gerade die Presse läßt dann die Vermutungen oder Verdächtigungen der Journalisten mit einfliessen, so dass die Angelegenheit in einem ganz anderen, und zum Teil auch ganz falschen, Licht erscheinen läßt.

War nicht das Unwort letzten Jahres "Lügenpresse"? Und ist das schon wiedre 2 Jahre her?

Heute wird das ja auch extra gemacht, damit man einer Person grossen Schaden zuführen kann.........komisch, dass jeweils die Richtigstellungen gewisser Aussagen dann gaaaaaanz leise sind, oder?

Gerade im politischen Geschehen nehmen das die Menschen meist gar nicht wahr...

Zitat „Psychologie Heute, Juli 2016, Seite 21:

- - Sie neigen dazu, sich auf die erstbesten Informationen zu stürzen und ein schnelles Urteil zu fällen, selbst, wenn sie relativ wenig wissen.

- - Wenn sie einmal zu einem Ergebnis oder Urteil gekommen sind, halten sie daran fest, selbst, wenn dies bedeutet, neue oder bessere Informationen zu ignorieren


Gemeint sind damit Menschen, die mit den vielfältigen Informationen und Unsicherheiten unserer Zeit überfordert sind und nach einfachen Lösungen suchen.

Quelle
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21934
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa


Re: eben............die neue Welt........

Beitrag#7von Hundeli » Fr 29. Jul 2016, 06:07

:sd14:

oh, hör mir auf mit Psychologie................auch da wird sehr viel in einen Menschen projiziert, was nicht immer hinein gehört........Dito all die Gutachten, die dann zum Leid für Andere führen!
Hm, ehemals hiess es 'vom Hören-Sagen, lernt man lügen' .........was damals ja auch ganze Stürme an Falschaussagen auslöste!
Heute gehts nicht anders, aber halt im Frazebuk oder so............. :girlgruebeln: vielleicht weil die Menschen nimmer raus gehen?????

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 6258
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz


Re: eben............die neue Welt........

Beitrag#8von Hexe » Fr 29. Jul 2016, 07:02

......vielleicht weil die Menschen nimmer raus gehen?????

Jetzt gehen sie ja wieder raus. Die haben doch jetzt Pokemon..... :girllachen:
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21934
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa


Re: eben............die neue Welt........

Beitrag#9von Hundeli » Sa 30. Jul 2016, 08:12

:sd14:

ah ja, daaaaaaaaas hab ich völlig übersehen...........

Aber in der Bibel steht ja, *werdet wie die Kinder*.......... :volldolllach:

Grüesslis
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Beiträge: 6258
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz




Forum Statistiken

Optionen

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
size:0;cursor:pointer;outline:0;}