Als Mitglied hast Du viele neue Möglichkeiten im Forum: alle Links und Themen lesen, an Wettbewerben teilnehmen, unsere Galerie benutzen und vieles mehr, melde dich einfach an!

Austritt aus der EU?

Post#1by Hexe » Mon 19. Dec 2011, 14:43

In Österreich hat sich eine Gruppe gebildet, die sich " Überparteiliches Volksbegehren für den Austritt Österreichs au der Europäischen Union" nennt.

Auf deren HP begründen sie den Ausstieg......

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Was haltet ihr davon?
Wäre es für Deutschland besser, nicht mehr Mitglied in der EU zu sein?
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Posts: 22429
Joined: 04.2011
Gender: Female
Location: Mitten in der Pampa


Re: Austritt aus der EU?

Post#2by Latsch8 » Mon 19. Dec 2011, 18:58

Hat uns die EU etwas gebracht ?

Ein Ausstieg dürfte für Deutschland extrem teuer werden :abwarten: was wir wieder blechen müssten :kez_13_menno:
Ich persönlich würde es befürworten :girlja:

Wenn ich schon höre , womit die lieben Eurokraten sich beschäftigen, um ihr Gehalt zu rechtfertigen, na Mahlzeit :dfbgirliepfanne:
Es wurde doch nur ein Eu-Staat in der Eu geschaffen, der sich immer mehr IRRSINN einfallen lässt.
Kümmert sich da auch nur EINER um die Bedürfnisse der EU-Bürger ?
Wir sind doch alle nur noch Spielfiguren :dfbboxen:
Latsch8
 


Re: Austritt aus der EU?

Post#3by Hundeli » Tue 20. Dec 2011, 05:44

:sd14:

hm, so von der anderen Seite her gesehen............rein persönlich find ich, die EU hätte gar nicht geboren werden sollen. Da hätte es viele, viele Jahre Vorarbeit gebraucht, denn die einzelnen Staaten waren zu lange selbstständig. Völker zu eigen und kulturell stark verfestigt, als dass man sie einfach zusammen pfercht.
Zudem, bei fast allen Staaten haben die 'Poli-Tiker' entschieden, so dass der eigentliche Volkswille weder gefragt noch berücksichtigt wurd.

Ich hoffe nur, dass die paar blöden Prostimmen hier endlich aufgeben! Man sieht ja wo sowas irres hinführt.

Frankreich diskutiert ja auch schon über den Austritt/Auflösung..........

Grüesslis Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Posts: 6755
Joined: 05.2011
Gender: Female
Location: Schweiz


Re: Austritt aus der EU?

Post#4by tomstep » Tue 20. Dec 2011, 15:13

Ich bin ja der Mehrheit zum Trotz überzeugt von den Vorteilen der EU :girlja: .Es war leider mal wieder zu schnell und unausgegoren alles,aber das pendelt sich langsam aber sicher ein.Es dauert einfach noch und alles muß wachsen und zusammenwachsen.Dieses völlige individuelle Staatsgebaren halte ich für falsch und absolut nicht mehr zeitgemäß.
tomstep
 


Re: Austritt aus der EU?

Post#5by Hundeli » Wed 21. Dec 2011, 06:23

Guten Morgen Tom

ok, aber irgendwie müssten zuerst mal alle Staat lernen sich, ihre Kulturen, ihre Lebensarten gegenseitig zu respektieren..........find ich mal.
Ein Süditaliener ist nun mal anders als ein Spanier, Beide wiederum völlig anders als Menschen aus Nordländer usw. Ich glaub halt, dass 'man' nur an gewisse Teile der Gemeinschaft dachte (wenn überhaupt) und so ausgelassen hat, dass da riesige Unterschiede sind. Diese Unterschiede waren jahrhunderte lang, sind als in den Völker so stark verankert, dass es massiv viel Zeit bräuchte bis alle gleich 'geschaltet' sind..........

Hm, ich zweifle einfach am Glingen dieser m.E. in windeseile hergestellte Kopie der USA...........aber eben, im Endeffekt bestimmen eh nur die so genannten Politiker.........

Liebe Grüsse
Hundeli
Hundeli
Altwolf
Altwolf
 
Posts: 6755
Joined: 05.2011
Gender: Female
Location: Schweiz


Re: Austritt aus der EU?

Post#6by Latsch8 » Wed 21. Dec 2011, 21:23

@Hundeli
genau das denke ich auch. Wirklich profitieren von der ganzen EU tun mal wieder nur die Wirtschaftsbosse und
Bankmanager :abwarten:

Das gemeine Volk steht doch nur dumm da. Und muss für alles bluten.
Die, die diese ganzen Krisen wirklich zu verantworten haben, machen doch vollkommen unbehelligt weiter.

Danke, an die EU, das ich unkompliziert innerhalb der EU reisen darf :connie_girl_search_sky: darauf kann ich auch verzichten :girlja:
Latsch8
 




Forum Statistics

Options

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
size:0;cursor:pointer;outline:0;}