Als Mitglied hast Du viele neue Möglichkeiten im Forum: alle Links und Themen lesen, an Wettbewerben teilnehmen, unsere Galerie benutzen und vieles mehr, melde dich einfach an!

Das System Wiesenhof

Beitrag#1von Hexe » Do 25. Aug 2011, 07:11

System Wiesenhof - Wie ein Geflügelkonzern Menschen, Tiere und Umwelt ausbeutet


Datum: Do., 01. September 2011

wann: 20:15 Uhr
wo: Eins Extra
was: Doku


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21973
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa
Danke gegeben: 170
Danke bekommen: 101x in 85 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#2von Hexe » So 28. Aug 2011, 21:27

TV-TIPPS

3SAT: Tierschutz und Gewalttaten
Doku am 30.08.2011 um 22:25 Uhr

ARD-exclusiv: Das System Wiesenhof
Wie ein Geflügelkonzern Tiere, Menschen und die Umwelt ausbeutet
Reportagereihe am 31.08.2011 um 21:45 Uhr

SWR: Das System Wiesenhof
Reportage am 01.09.2011 um 23:15 Uhr

Dazu noch ein Artikel:
Wiesenhof reicht ARD-Programmbeschwerde ein
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21973
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa
Danke gegeben: 170
Danke bekommen: 101x in 85 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#3von Gislu » Mi 31. Aug 2011, 09:59

Habe bereits heute morgen im Radio einen Bericht über die Sendung heute Abend gehört. Die Doku bringt Dinge ans Licht die einem den Appetit auf Geflügel verderben werden! :kez_13_menno:
Gislu
 


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#4von tomstep » Do 1. Sep 2011, 12:26

Habe das Gestern im ARD gesehen und es war schockierend wirklich.Auch wie dieser Chef dort argumentierte :augenzucken: .Der Laden ist wirklich gestorben für mich ! :girlja:
tomstep
 


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#5von Wundertüte11 » Do 1. Sep 2011, 17:18

So eine Gemeinheit , ich denke mir wird auf längere Zeit kein Hähnchen mehr schmecken . :(
Die armen Tiere .
Wundertüte11
 


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#6von Hexe » Do 1. Sep 2011, 22:02

Angeblich werden nun die Konsequenzen gezogen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Wer´s glaubt wird selig.... :dfbboxen:

sicher kannten sie das Bildmaterial bereits vorher und hätten, wenn sie wollten, schon vor Ausstrahlung einschreiten können um diese angeblichen "Fremdfirmen" austauschen können....

Immer denken solche Firmen, der Verbraucher ist mehr als doof und lässt sich auch ganz einfach einlullen....
Aber nicht mit uns, oder?

Für mich ist klar: von dieser Firma werde ich absolut nichts kaufen!
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21973
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa
Danke gegeben: 170
Danke bekommen: 101x in 85 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#7von Latsch8 » Do 1. Sep 2011, 22:16

kaufe von dieser Firma nie :girlja:

die sitzen die Sache einfach aus :dfbboxen:

nach ein paar Tagen kräht kein Hahn mehr danach, denken die :augenzucken: eine Firma wird gegen eine Andere
ausgetauscht, und die Sache verläuft dann im Sande, wie man so sagt.
Leider ist es fast immer so :augenzucken:
Latsch8
 


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#8von Hexe » Di 6. Sep 2011, 06:55

Edeka will Vorwürfe gegen Wiesenhof klären

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Wenn die anderen Supermärkte mitziehen.....dann könnte sich was ändern :girlja:
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21973
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa
Danke gegeben: 170
Danke bekommen: 101x in 85 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#9von shannon » Di 6. Sep 2011, 10:20

Mann kann nur hoffen !!

Ich habe es auch gesehen.
Fand es mal gut das solche Reportagen nicht mitten in der Nacht kam !!

Einfach traurig das die Tiere durch die Hölle gehen müssen, nur für
"unseren" Verzehr.
Das kann es doch nicht sein!

Liebe Grüsse
Shannon und Vierbeiner
Tiere sind ein Teil unserer Umwelt, sie sind unsere irdischen Mitgeschöpfe. Vielfach sind sie sogar noch mehr, nämlich unsere unmittelbaren Lebenspartner.
Kurt Fickentscher
shannon
Wölfchen
Wölfchen
 
Beiträge: 860
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In der Pampa-Frankreich in mitten des Rotweins und dem feinen Käse
Danke gegeben: 67
Danke bekommen: 61x in 47 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#10von Hexe » So 11. Sep 2011, 06:30

Wiesenhof sucht Feigenblatt

Was macht ein Unternehmen, wenn es unbequeme Veränderungen vermeiden will? Es wälzt die Last der Verantwortung auf andere ab. Der Wiesenhof-Konzern zeigt nach den negativen Medienberichten der jüngsten Zeit wieder einmal, wie gut das funktioniert.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21973
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa
Danke gegeben: 170
Danke bekommen: 101x in 85 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#11von Hexe » So 11. Sep 2011, 22:18

Schweiz: Discounter Denner listet Wiesenhof-Geflügelprodukte aus

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



Na also...geht doch!
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21973
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa
Danke gegeben: 170
Danke bekommen: 101x in 85 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#12von Hexe » Mo 12. Sep 2011, 15:45

Tierschutz in der Geflügelhaltung

Aufgrund der aktuellen Diskussion um die Zustände rund um den deutschen Geflügelkonzern PHW (Marke „Wiesenhof“) fordern die Bundestierärztekammer e.V. (BTK) und der Bundesverband der beamteten Tierärzte e.V. (BbT), bundeseinheitliche Vorgaben nicht nur für die Haltung von Masthühnern, sondern auch für Puten, Enten und Elterntiere von Masthühnern und Legehennen zu schaffen. Entsprechende Vorschriften sollten in die Tierschutznutztierhaltungsverordnung aufgenommen werden.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nun kommt doch so langsam Bewegung rein....
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21973
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa
Danke gegeben: 170
Danke bekommen: 101x in 85 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#13von shannon » Mo 12. Sep 2011, 18:53

Bravo es kann ja nur vorwärts gehen !!


Ich finde die Sendung hat schon Aufklärung und die Realität an die
Leute gebracht.
Wie ich immer sage solche Sendungen kommen ja sonst immer zu Schlafenszeit ,
dieses mal nicht und es brachte doch was ?


Liebe Grüsse
Shannon und Vierbeiner
Tiere sind ein Teil unserer Umwelt, sie sind unsere irdischen Mitgeschöpfe. Vielfach sind sie sogar noch mehr, nämlich unsere unmittelbaren Lebenspartner.
Kurt Fickentscher
shannon
Wölfchen
Wölfchen
 
Beiträge: 860
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In der Pampa-Frankreich in mitten des Rotweins und dem feinen Käse
Danke gegeben: 67
Danke bekommen: 61x in 47 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#14von Hexe » Mi 14. Sep 2011, 08:55

Vegetarierbund fordert die Aberkennung des Bundesverdienstkreuzes des Wiesenhof-Chefs

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wenn ein Hund nur darf, wenn er muss, aber nie kann, wenn er will, dann mag er auch nicht, wenn er soll.
Wenn er aber darf, wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll und dann kann er auch, wenn er muss.
Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen. :connie_5:
Hexe
||
 
Beiträge: 21973
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mitten in der Pampa
Danke gegeben: 170
Danke bekommen: 101x in 85 Posts


Re: Das System Wiesenhof

Beitrag#15von shannon » Do 15. Sep 2011, 04:57

Ja dieses Bundesverdienstkreuzes sollte er wirklich von sich aus zurück gegeben werden !!

Ist doch schon noch Wahnsinnig er bekommt das Bundesverdienstkreuz für was ?
Für das er die Tiere Misshandeln KONNTE ?



Liebe Grüsse
Shannon und Vierbeiner
Tiere sind ein Teil unserer Umwelt, sie sind unsere irdischen Mitgeschöpfe. Vielfach sind sie sogar noch mehr, nämlich unsere unmittelbaren Lebenspartner.
Kurt Fickentscher
shannon
Wölfchen
Wölfchen
 
Beiträge: 860
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In der Pampa-Frankreich in mitten des Rotweins und dem feinen Käse
Danke gegeben: 67
Danke bekommen: 61x in 47 Posts


Nächste

Forum Statistiken

Optionen

Beteilige Dich mit einer Spende
cron
size:0;cursor:pointer;outline:0;}